Serafina Merloni an die U23WM selektioniert


Die Rennruderin Serafina Merloni aus Engelberg – dort jüngst mit der zweitbesten Matura die Sportschule Engelberg erfolgreich absolviert – ist nun vom SRV wie letztes Jahr nun wiederum im Leichtgewicht-Doppelvierer an die U23WM nach Plovdiv (Bulgarien) 19.-23. Juli 2017 selektioniert. Die letztjährige WM-Silbermedaillengewinnerin in der gleichen Bootsklasse zeigte dieses Jahr kontinuierlich exzellente Leistungen an nationalen und internationalen Regatten. Sie startet mit ihr Bootskollegin Lara Eichenberger (RC Uster) im leichten Doppelzweier und zudem im leichten Einer an den Schweizer Meisterschaften am 1./2. Juli 2017 auf dem Rotsee.
Zur Selektionierung herzlichen Glückwunsch.

4x LGW Fauen U 23 mit Serafina Merloni ganz rechts